HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

News

03.02.2015

Lieferengpässe möglich

Nur zwei Wochen nach der Buchvorstellung im Audi Konferenz Center Ingolstadt kann es zu Verzögerungen bei der Auslieferung des Buches „Die Erforschung der Bienenwelt. Neue Daten - neues Wissen“ von Jürgen Tautz kommen. 

23.01.2015

WWF unterstützt HOBOS

WWF Deutschland und HOBOS engagieren sich gemeinsam für mehr Umweltbildung als wichtige Grundlage für den Erhalt der biologischen Vielfalt. 

22.01.2015

Ministerin Wanka dankt den UN-Dekade-Projekten

Mit dem neuen Jahr 2015 ist die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) zu ihrem Abschluss gekommen. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung, hat allen Dekade-Akteuren für ihren Einsatz während der vergangenen zehn Jahre ihren Dank ausgesprochen, u.a. auch dem HOBOS-Team.

13.01.2015

Bienenforschung: Neues Wissen aus alten Stöcken

Neue Daten und neue Erkenntnisse – darum geht es in Jürgen Tautz‘ jetzt veröffentlichtem Bienenbuch „Die Erforschung der Bienenwelt“, das auf Basis der HOBOS-Messstation entstanden ist. Über das Internet www.hobos.de lassen sich die HOBOS-Bienenstöcke rund um die Uhr beobachten, so dass jeder Nutzer selbst Neues zur Honigbiene entdecken kann. Die Buchvorstellung findet am 20. Januar im Audi Konferenz Center in Ingolstadt statt.

09.01.2015

Bienen kooperieren mit Künstlerin

Bienen spielen für die Menschheit eine enorme Rolle. Deshalb ist es kein Wunder, dass auch Künstler heute mehr denn je die Beziehung zwischen Mensch und Biene untersuchen und darstellen, zum Beispiel werden lebende Bienen zu Ko-Autoren von Wachsskulpturen.

03.12.2014

Wie verbringen Honigbienen den Winter?

Bienen finden in der Winterlandschaft zwar keine Nahrung, doch die intelligenten Insekten haben ihre ganz eigenen Überwinterungsstrategien entwickelt, z.B. Warmzittern und Power-Kuscheln.

14.11.2014

EU-Projekt zu Bienen gestartet: Bienenkisten für europäische Schulen

Die Gesundheit der Bienenvölker muss erhalten werden und das nicht nur lokal oder national. Doch die internationale Honigbienenforschung steht noch am Anfang. Eine Schülerfirma am Würzburger Deutschhaus-Gymnasium hat deshalb die HOBeebox in Anlehnung an das Würzburger Universitätsprojekt HOBOS entwickelt.

22.10.2014

HOBOS gewinnt tegut…-Spendenaktion

Auf Facebook haben die User bei der tegut…-Spendenaktion für das Würzburger HOBOS-Projekt von Professor Jürgen Tautz gestimmt. Dafür erhält HOBOS eine 1.000 Euro-Spende von tegut...

10.10.2014

Zweite HOBOS-Station

Nach der ersten HOBOS-Station (www.hobos.de) an der Universität Würzburg entsteht nun eine zweite Lehr-, Lern- und Forschungsstation in Bad Schwartau.

26.09.2014

Jetzt für HOBOS stimmen

Das HOBOS-Projekt wurde für eine Facebook-Abstimmung für die tegut...-Spendenaktion ausgewählt.

Neueste Meldungen:

29.06.2016

Kolumne von Jürgen Tautz, Kurzes oder langes Leben – der BIEN beeinflusst dies entscheidend schon vor der Geburt der Honigbienen

Jede Biene beginnt ihr Leben als Embryo in einem Ei. Es schlüpft die Larve, die sich später verpuppt. Am Ende dieses...

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

Förderer, Sponsoren und Partner: