HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

News

04.04.2016

Bienen summen wieder im Klostergarten

Imkerei hat im Kloster Maria Bildhausen eine lange Tradition. Jetzt soll der historische Obst- und Bienengarten des Klosters neu belebt werden.

02.04.2016

Kolumne von Jürgen Tautz: Bienen unter Spannung – der Bienentanz

Bienen unterhalten sich elektrisch,­ beim Fliegen laden sie sich auf und übertragen ihre Spannung auf ihr Bienenvolk. Aufgrund der im Schwänzeltanz enthaltenen Informationen und weiteren Hilfen durch erfahrene Sammelbienen und Blütendüfte im Feld finden die Sammlerinnen eine Futterstelle.

31.03.2016

Neues Hero & Schwartauer Werke-Projekt will ägyptische Biene vor dem Aussterben retten

Die Bienenzucht wurde bei den alten Ägyptern hoch geachtet und lässt sich bis 3.500 Jahre vor Christus zurückverfolgen. Heute ist die einheimische ägyptische Biene, die auf der Welt einzigartig ist und nur im Niltal vorkommt, vom Aussterben bedroht. Ein neues Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht die ägyptische Biene zu retten.

17.03.2016

HOBOS begeistert Publikum in Malmö

Das HOBOS-Team war auf der "Beecome" in Schweden vertreten.

04.03.2016

Bienen-Gepäck im Dienste der Wissenschaft

Es ist nicht nur der süße Honig, der die Bienen so interessant macht. Auch ihr Verhalten und ihre Lebensweise faszinieren Naturliebhaber und Wissenschaftler gleichermaßen. Am Montag, den 29. Februar 2016, fand deshalb in den Würzburger HOBOS-Räumlichkeiten am Hubland die offizielle Auftaktveranstaltung zum Projekt Bee-ID (Deutsch: „Multifunktionale RFID Transponder für das Monitoring des Nutztieres Biene“) statt.

29.02.2016

Kolumne von Jürgen Tautz: Temperaturverlauf im Bienenvolk im Winter

Auf dem Gelände der Schwartauer Werke in Bad Schwartau befindet sich Norddeutschlands erster Bienen-Forschungsstock. Im Zusammenspiel mit einer Bienenstation an der Universität Würzburg sind vergleichende Forschungsanalysen möglich, die einen wichtigen Beitrag zur Bienenforschung leisten.

23.02.2016

Aus der Forschung in die Unterrichtspraxis

Am 16. März findet an der Universität Würzburg eine Fortbildung zum Thema „Conceptual Change im Spannungsfeld fachdidaktischer Forschung und unterrichtlicher Umsetzung“ statt. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und Dozierende der Biologie.

28.01.2016

Wie Sammelbienen auf die letzte Sonnenfinsternis reagiert haben

Die überregionalen Fachzeitschriften für Imker die biene/ADIZ/Imkerfreund berichten in der neuen Februarausgabe über das Verhalten der Honigbienen (speziell: der Sammelbienen) während der letzten Sonnenfinsternis im März 2015 und stützen sich dabei auf verschiedene Messwerte der Würzburger HOBOS-Station.

27.01.2016

Kolumne von Jürgen Tautz: Wie fleißig sind die Honigbienen?

Der Bienenexperte Prof. Dr. Tautz berichtet jeden Monat exklusiv auf der bee careful-Plattform über ein interessantes Thema aus der Bienenforschung. Heute präsentiert der Kooperationspartner von bee careful zwei spannende Studien zum Fleiß der Bienen.

20.01.2016

Bienensterben durch milden Winter

Das Wetter spielt verrückt. Im Dezember 2015 frühlingshafte Temperaturen, danach schlagartig ein Kälteeinbruch. Schon für uns Menschen ist es schwierig, mit den veränderten Temperaturen zurechtzukommen. Für Honigbienen ist eine solche Situation aber noch um einiges problematischer.

Neueste Meldungen:

29.06.2016

Kolumne von Jürgen Tautz, Kurzes oder langes Leben – der BIEN beeinflusst dies entscheidend schon vor der Geburt der Honigbienen

Jede Biene beginnt ihr Leben als Embryo in einem Ei. Es schlüpft die Larve, die sich später verpuppt. Am Ende dieses...

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

Förderer, Sponsoren und Partner: