HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz, MINT-Unterricht: Bienenforschung und Live-Beobachtungen im Bienenstock mit HOBOS (HOneyBee Online Studies) von Florian Schimpf

Veranstaltungs Datum: 11.05.2016

Ort: Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz, Butenschönstr. 2, 67346 Speyer

Die Besonderheit von HOBOS liegt in der Kombination der Nutzung von Live-Bildern und Messwerten wie beispielweise Temperatur und Gewicht des Bienenvolkes. Neben dem Erwerb von naturwissenschaftlichem Fachwissen und Kompetenzen kann mit HOBOS fachübergreifend gearbeitet werden und im MINT-Unterricht eingesetzt werden. Die Teilnehmer werden mit der Funktionalität von HOBOS vertraut gemacht. Bereits erprobte Beispiele für Unterrichtseinheiten motivieren zur Erstellung von eigenen Lerneinheiten in der Fortbildung. Der Besuch bei einem Imker ist vorgesehen.

Neueste Meldungen:

29.06.2016

Kolumne von Jürgen Tautz, Kurzes oder langes Leben – der BIEN beeinflusst dies entscheidend schon vor der Geburt der Honigbienen

Jede Biene beginnt ihr Leben als Embryo in einem Ei. Es schlüpft die Larve, die sich später verpuppt. Am Ende dieses...

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

Förderer, Sponsoren und Partner: