HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

Presse Medien

26.04.2016

Radio IN, Hightech Bienenstock bei Audi

Normalerweise brummen hier die Maschinen, ab heute summen die Bienen.

26.04.2016

Radio IN, Münchsmünster: Modernster Bienenstock der Welt eingeweiht

Zusammen mit der Universität Würzburg hat die Audi Stiftung für Umwelt den modernsten Bienenstock der Welt aufgestellt. Der „Smart HOBOS“ steht auf dem neuen Werksgelände in Münchsmünster. Von innen sieht das Holzhaus aus wie eine Überwachungszentrale: Ein Roboter und unzählige Kameras für Wärme, Licht, Nachtsicht, Sensoren und weiteren Funktionen sind darin aufgestellt.

26.04.2016

ADIZ, die Bienen, Imkerfreund, Hightech im Bienenstock

Der Hightech-Bienenstock Smart HOBOS ist ein neuer komplexer Beobachtungsstock, den das HOBOS-Team rund um Prof. Dr. Jürgen Tautz entwickelt hat. In ihm können Honigbienen ohne jede Störung ihr Nest bauen, und ihr natürliches Verhalten lässt sich erstmals im Dunkeln rundum beobachten.

26.04.2016

BR, Abendschau

Bienen bestäuben 80 Prozent unserer Pflanzen. Ein Leben ohne Bienen - nahezu unmöglich. Die Folgen mangelnder Bestäubung wären sowohl für Ökologie als auch für Ökonomie gravierend.

26.04.2016

Donaukurier, Hightech Bienenstock "Smart HOBOS" eröffnet

Die Audi Stiftung für Umwelt und die Universität Würzburg haben eine gemeinsame Forschungsstation auf dem Gelände der Audi-Fertigung in Münchsmünster eröffnet. Erforscht werden im Projekt "Smart HOBOS" Honigbienen.

20.04.2016

taz.de, Schnurrdiburr

Ein kleiner Band versammelt ein bisher verborgenes Talent Wilhelm Buschs: In „Umsäuselt von sumsenden Bienen“ schreibt er über die Imkerei.

20.04.2016

Honigbienennetzwerk HOBOS Luxemburg, Bienenstich N° 5

Einen ganzen Tag lang erläuterte Andreas Heidinger, Erfinder der HOBOSphere, die Imkerei mit der Bienenkugel. Am Ende der Veranstaltung wurden die 10 HOBOSpheren an die Netzwerkpartner als Leihgabe überreicht. Es kann losgehen!

19.04.2016

General-Anzeiger, Erfolgreicher Imkertag im Siebengebirge

Der noch junge Bienenzuchtverein „Der Schwarm“ hatte Bienenfreunde ins Kloster Heisterbach geladen.

19.04.2016

LBV Naturpavillon Übersee, „Faszination Bienen“

Die Ausstellung vermittelt bunt und pfiffig wie Honigbienen aussehen, wo sie wohnen, wie sie arbeiten, was sie wert sind und in welcher Gefahr sie sich befinden. Neugierig machen die 11 spielerischen Info-Kästen wie „Das Bienenrestaurant“, „Ein Imkerjahr“, „Ein Bienenjahr“, „Bienengeschichte(n)“ oder „Bienenwissenschaft“.

13.04.2016

Würzburg erleben, Drei Millionen für drei Forschungsprojekte

Die Regierung von Unterfranken hat Wissenschaftlern der Universität Würzburg rund drei Millionen Euro aus Mitteln der EU bewilligt. Unterstützt werden damit Projekte zur Beobachtung von Meteoren, zur Erforschung von Bienen und zur Behandlung muskuloskelettaler Erkrankungen.

Neueste Meldungen:

29.06.2016

Kolumne von Jürgen Tautz, Kurzes oder langes Leben – der BIEN beeinflusst dies entscheidend schon vor der Geburt der Honigbienen

Jede Biene beginnt ihr Leben als Embryo in einem Ei. Es schlüpft die Larve, die sich später verpuppt. Am Ende dieses...

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

Förderer, Sponsoren und Partner: