HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

21.05.2013

Gold für Stefanie Golla

Die Bachelorarbeit „Eine für Alle – Lang lebe die Königin“ von Stefanie Golla ist beim Nachwuchswettbewerb des Art Directors Club für Deutschland (ADC) mit Gold ausgezeichnet worden. Die Arbeit zum Thema Bienen entstand in Kooperation mit HOBOS. Insgesamt wurden 1300 Projekte eingereicht.

„Ziel meiner Arbeit war es, eine hochspezifische und gestalterische Lösung zu finden, die der Ästhetik, Genialität und Faszination dieser Lebewesen gerecht wird“, so Stefanie Golla. Im Sommersemester 2011 schuf sie sieben fadengebundene Magazine, die in einer echten Bienenbeute hängen. Der Honigbienenstaat wird dem Betrachter durch Fotografien, Infografiken und Texte nähergebracht. Mit ihrer Arbeit möchte Stefanie Golla „Menschen für das Thema Bienen und den ganzen dazugehörigen Kosmos sensibilisieren, da die ansteigende Dynamik des Bienensterbens ein Impuls für mich war, die enorme Bedeutung dieser Tiergattung deutlich zu machen.“

Zur Arbeit "Eine für Alle - Lang lebe die Königin"

Neueste Meldungen:

29.06.2016

Kolumne von Jürgen Tautz, Kurzes oder langes Leben – der BIEN beeinflusst dies entscheidend schon vor der Geburt der Honigbienen

Jede Biene beginnt ihr Leben als Embryo in einem Ei. Es schlüpft die Larve, die sich später verpuppt. Am Ende dieses...

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

Förderer, Sponsoren und Partner: